direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Bibliographie "Wirtschaftsdeutsch"

von Karl-Hubert Kiefer, Chunchun Qian und Torsten Schlak
(Stand: 20. August 2011)  

Sie wollen sich im Selbststudium einen fundierten Überblick über die
Forschungslandschaft zum Themengebiet „Wirtschaftsdeutsch“ verschaffen? Sie
arbeiten an spezifischen Fragestellungen aus dem Bereich „Wirtschaftsdeutsch“ im
Rahmen eines Referats, einer Seminar- oder Abschlussarbeit? Zu Ihren Aufgaben
gehört die Vermittlung von Deutsch als berufs- und fachbezogene Fremdsprache und
Sie suchen nach Übungsmaterialien für Ihren Unterricht? Dann sind Sie hier genau
richtig. Die Bibliographie Wirtschaftsdeutsch, die von Mitarbeitern des
Fachgebiets Deutsch als Fremdsprache der TU Berlin erstellt wurde, bietet Ihnen
ein Instrument zur gezielten Quellenrecherche für Ihre wissenschaftliche und
unterrichtspraktische Arbeit. Sie versteht sich gleichzeitig als ein „work in
progress“: Wir arbeiten an ihrer ständigen Aktualisierung aber auch Sie sind
herzlich dazu eingeladen, Literatur-Titel, die Ihnen im Verlauf Ihrer eigenen
Recherchen begegnen und von denen Sie denken, dass sie in dieser Bibliographie
verzeichnet sein sollten, an uns weiterzugeben (Adresse: Chunchun Qian, qcc_steffi@hotmail.com).

 

Die vorliegende Bibliographie umfasst Schriften, die sich beziehen auf

  • Kommunikationsräume und kommunikatives Handeln innerhalb der Fachwissenschaft Ökonomie und der Wirtschaft, d.h. die Gesamtheit von Institutionen (Unternehmen, Staat, private Haushalte etc.) und Aktivitäten, die der Produktion und Distribution von Gütern und Dienstleistungen auf nationalen und internationalen Märkten und somit der Bedürfnisbefriedigung von Konsumenten dienen;
  • sprachliche Verwendungsformen in den oben genannten Bereichen, auch aus interkultureller Perspektive;
  • Spracherwerbs- und interkulturelle Lernprozesse, die zur Bewältigung fachbezogener und berufspraktischer Aufgabenstellungen für den Bereich Deutsch als Ausgangs- bzw. Zielsprache von Bedeutung sein können.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe