direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dissertationen

Lupe

Aktuelle Dissertationen

Informationen zu aktuellen Promotionen gibt es unter Forschungsprojekte oder via Email im Sekretariat.

Abgeschlossene Dissertationen

2011

  • Kiefer, Karl-Hubert (2011): Kommunikative Kompetenzen im Berufsfeld der internationalen Steuerberatung. Möglichkeiten ihrer Vermittlung im fach- und berufsbezogenen Fremdsprachenunterricht unter Einsatz von Fallsimulationen
  • Kong, Jingqian (2011): Migrationsfilme aus Deutschland als Medium interkultureller Erziehung und Bildung
  • Lü, Jingzhu (2011): Literarische Kurztexte im DaF-Unterricht des chinesichen Germanistikstudiums. Ein Unterrichtsmodell für interkulturelle Lernziele
  • Wang, Zhongxin (2011): Auf dem Weg zum Fremdverstehen - Das Bild von Deutschland und Deutschen in drei chinesischen DaF-Lehrwerken

2010

  • Höhmann, Beate (2010): Sprachplanung und Spracherhalt innerhalb einer pommerschen Sprachgemeinschaft. Eine soziolinguistische Studie in Espirito Santo Brasilien
  • Lütke, Beate (2010): Deutsch als Zweitsprache-Lernen in der Grundschule - eine qualitative Untersuchung zum Erlernen lokaler Präpositionen im Kontext explizit-formbezogener Sprachförderung
  • Marchwacka, Maria (2010): Qualitätsanforderungen auf dem Arbeitsmarkt - Empirische Befunde zur DaF-Lehrerausbildung in Polen

2009

  • Gasparyan, Anna (2009): Fachsprachenunterricht DaF in Armenien: Eine empirische Untersuchung.
  • Liu, Yue (2009): „Kulturspezifisches“ Kommunikationsverhalten? Eine empirische Untersuchung zu aktuellen Tendenzen in chinesisch-deutschen Begegnungen.
  • Prakopchyk, Yuliya (2009): Innovativ-alternative Lehr- und Lernverfahren bei der Grammatik-Vermittlung in Belarus, insbesondere beim Erwerb des deutschen Verbensystems.

2008

  • Baier, Stefan (2008): Einsatz digitaler Informations- und Kommunikationsmedien im Fremdsprachenunterricht. Methodisch-didaktische Grundlagen.
  • Brünner, Ines (2008): Gehirngerechtes Lernen mit digitalen Medien – Ein Unterrichtskonzept für den integrativen DaF-Unterricht.
  • Lee, Jae-In (2008): DaF-Unterricht im Internet. Eine empirische Studie anhand koreanischer Deutschlernenden.
  •  

2007

     

  • Yang, Jianpei (2007): Möglichkeiten einer Integration der Vermittlung interkultureller Kompetenz in den chinesischen DaF-Unterricht.

2006

     

  • Dohrn, Antje (2006): Leseförderung mit literarischen Texten im DaZ-Unterricht der Sek I - Bausteine für einen integrativen Deutschunterricht.
  • Vásquez A., Marcella (2006): Möglichkeiten des Deutsch als Fremdsprache-Lernens durch multimediale Lernsoftware.
  • Li, Yuan (2006): Werbung als Gegenstand des Deutschunterrichts. Ein Beitrag zum interkulturellen Ansatz in der Didaktik Deutsch als Fremdsprache.
  • Katsaounis, Nikolaos (2006): "Funkelnde" Wörter. Zum Entwurf eines multimodalen Wortbedeutungsnetzes als Gedächtnis stützende und kognitive Lernstrategie im kommunikativen und medial gestützten Unterricht des Deutschen als Fremdsprache.
  • Liu, Fang (2006): Wirtschaftsdeutsch als Gegenstand des DaF-Unterrichts in China.

von 2000 bis 2005

  • Ronke, Astrid (2005): Wozu all das Theater? Theater und Darstellendes Spiel als didaktisches und methodisches Konzept im Unterricht Deutsch als Fremdsprache an amerikanischen Hochschulen.
  • Rettob, Theresia (2005): Deutsch als Fremdsprache in Indonesien. Bestandaufnahme, Analysen, Konzeptionen.
  • Pupp Spinassé, Karen (2005): Linguistische und kulturelle Interferenzen der portugiesischen Sprache, die die Schüler in Brasilien beim DaF-Lernen zeigen.
  • Kindiger, Susanne (2005): Das reformpädagogische Potential des Einsatzes neuer Medien im DaF-Unterricht.
  • Yu, Xuemei (2004): Interkulturelle Orientierung in DaF- Lehrwerken für China. Eine inhaltliche Analyse.
  • Xu, Yan (2002): Primat des Nützlichen. Politische Dimensionen des Fremdsprachenunterrichts im modernen China.
  • Zhang, Guosheng (2001): Zur Vermittlung von Lexik im Fremdsprachenunterricht. Am Beispiel des Deutschen als Fremdsprache für chinesische Lerner.
  • Steinmetz, Maria (2000): Fachkommunikation und DaF-Unterricht. Vernetzung von Fachwissen und Sprachausbildung am Beispiel eines Modellstudiengangs in China.

vor 2000

  • Hwang, Hyeon-Mi (1999): Identitätsentwicklung und Zweisprachigkeit im interkulturellen Umfeld am Beispiel koreanischer Kinder der zweiten Generation aus Arbeiterfamilien in Deutschland .
  • Missaglia, Federika (1999): Phonetische Aspekte des Erwerbs von Deutsch als Fremdsprache durch italienische Muttersprachler.
  • Rösch, Heidi (1999): Analysen, Rezeptionsweisen und Unterrichtsmodelle zur Konzeptionierung einer interdisziplinären, interkulturellen und intermedialen Kinder- und Jugendliteraturdidaktik .
  • Skiba, Roman (1996): Wissenschaftstheorie der Linguistik an Beispielen der Fachsprachenforschung.
  • Mayer-Wamos, Angelika (1994): Fremdsprachen erfolgreich lehren und lernen. Neue Wege mit NLP.
  • Hess, Hans-Werner (1992): Die Kunst des Drachentötens. Zur Situation von Deutsch als Fremdsprache in der Volksrepublik China.
  • Mitschian, Haymo (1991): Chinesische Lerngewohnheiten. Evaluierungen für den Deutsch-als-Fremdsprachenunterrcht in der Volksrepublik China.
  • Monteiro, Maria (1991): Deutsche Fachsprachen für Studenten im Ausland am Beispiel Brasiliens.
  •  

  • Beer-Kern, Dagmar (1989): Lern- und Integrationsprozesse ausländischer Jugendlicher in der Berufsausbildung.
  •  

  • Deppner, Jutta (1989): Fachsprache der Chemie in der Schule. Empirische Untersuchung zum Textverständnis und Ansätze zur sprachlichen Förderung türkischer und deutscher Schülerinnen und Schüler .
  •  

  • Thomé, Günther (1987): Rechtschreibfehler türkischer Schüler im Deutschen.
  •  

     

     

     

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe