TU Berlin

Deutsch als Fremd- und FachspracheDeutsch als Fremd- und Fachsprache

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Herzlich willkommen am Fachgebiet Deutsch als Fremd- und Fachsprache

Lupe

Deutsch als Fremdsprache erfreut sich in den vergangenen Jahren wachsender Beliebtheit: Das gilt für wichtige Regionen in der Welt wie Osteuropa, Südamerika oder China und angesichts wachsender Einwanderung auch für den deutschen Sprachraum selbst (die Flüchtlings-bewegung derzeit führt hier zu einer weiteren Aktualität). Dabei spielt die fachliche Kommunikation in Wissenschaft, Technik und Institutionen eine wesentliche Rolle. – In unserem Fachgebiet wird intensiv an verschiedenen Aspekten des Deutschen als Fremd- und Fachsprache gearbeitet. Hierzu gehören fachsprachliche Grundlagenforschung, Optimierung fachlicher Kommunikation, fremd- und zweitsprachendidaktische Konzeptionen und Evaluationen, Bedarfserhebung und Entwicklung fremd- und fachsprachlicher Curricula, Landeskunde und Interkulturelle Kommunikation (Literatur und Film), Kommunikation und Neue Medien. Der forschungsorientierte Masterstudiengang „Deutsch als Fremd- und Fachsprache“ bereitet gezielt auf eine Tätigkeit in Forschung und Lehre, Wirtschaft und Institutionen sowie in zahlreichen Bereichen des Unterrichts in Deutsch als Fremdsprache vor und eröffnet somit zahlreiche interessante berufliche Perspektiven.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe