direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschungsprojekte


  • Sprachen – Bilden – Chancen. Innovationen für das Berliner Lehramt (2014-17),
    In dem gemeinsamen Projekt der Freien Universität, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Technischen Universität wurde in den letzten drei Jahren (2014-2017) die Lehrkräftebildung in den Bereichen Sprachbildung, Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache (DaZ) untersucht und weiterentwickelt. In drei Teilprojekten wurden die DaZ-Module erstmals umfassend empirisch untersucht (Teilprojekt 1), fachübergreifende und fächerspezifische Materialien und Konzepte für die universitäre Lehre erarbeitet (Teilprojekt 2) und ein phasenübergreifendes Ausbildungskonzept für die Sprachbildung im Lehramt entwickelt (Teilprojekt 3). Das Ziel des Projekts bestand in einer Verbesserung der Berliner Lehrkräfteausbildung im Bereich Sprachbildung und DaZ. Es wurde mit insgesamt 1.341.906 Euro durch das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache gefördert.                                                          MitarbeiterInnen der TU: Thorsten Roelcke, Simone Knab, Julia Schallenberg, Andreas Kraft, Anke Börsel, Margot Kahleyss, Christian Lutsche, Eileen Reis, Annika Timm
  • Förderunterricht und DaZ-Erwerb (2003-06), DFG-Projekt.                      Ulrich Steinmüller / Bernt Ahrenholz (Leitung), Beate Lütke, Martina Rost-Roth
  • Sprachcamps mit DaZ-Schülern der Sekundarstufe I im Mercator-Projekt (2006)
    Projekt der Berliner Bildungsverwaltung, finanziert von der Mercator-Stiftung
    Mitarbeiterin der TU: Heidi Rösch (Entwicklung und Implementierung des DaZ-Konzepts)  
  • DaZ-Reise mit Grundschülern im Jacobs-Sommercamp (2004)
    Projekt des MPI Berlin, finanziert von der Jacobs-Stiftung
    Mitarbeiterin der TU: Heidi Rösch (Entwicklung und Implementierung des DaZ-Konzepts)
  • DaZ in der beruflichen Bildung (2002-03), Projekt der HU zu Berlin: Modulare Duale Qualifizierungsmaßnahme (MDQM); gefördert vom Europäischen Sozialfond und dem Bundesministerium für Arbeit u. Sozialordnung
    Mitarbeiterin der TU: Heidi Rösch (Konzeptentwicklung für DaZ)
  • Interkulturelle Kommunikation in multiethnischen Pädagogenteams (1995-97), VW-Projekt
    Helga Marburger / Heidi Rösch (Leitung), Achim Hoch / Silke Riesner / Joyce Dreezens-Fuhrke
  • Literatur im interkulturellen Kontext (1990-1992), gefördert vom Berliner Senat
    Ulrich Steinmüller (Leitung), Heidi Rösch
  • Interkulturelle und zweisprachige Erziehung im außerschulischen Bereich (1986-90)
    gefördert vom Berliner Senat; Ulrich Steinmüller (Leitung), Heidi Rösch
  • Spracherwerbsbiografien türkischer Schüler (1986-88), Projekt der TU Berlin
    Ulrich Steinmüller (Leitung)
  • Integration ausländischer Schüler an Gesamtschulen (1982-1986), BLK-Projekt
    Ulrich Steinmüller (wiss. Begleitung)
  • Fachsprachen als Lehr-/Lernhindernisse im Unterricht mit ausländischen Schülern (1982-85)
    Projekt der FU Berlin; Ulrich Steinmüller (Leitung)
  • Sprachförderung türkischer Vorschulkinder (1982-1985)                                    Projekt der FU Berlin; Ulrich Steinmüller (Leitung), Annette Müller, Heidi Rösch

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe