direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Publikationen

Lupe
Lupe
Lupe

  • Neumann, Astrid (Hrsg.), Wortschatzarbeit unter Bedingungen von Heterogenität: Theoretische Überlegungen und praktische Beispiele im Kontext mehrsprachiger Ausbildung, Hamburg 2013.
Zum Inhalt:
Dieser Sammelband stellt Überlegungen zur Wortschatzarbeit im Bereich Deutsch als Zweitsprache in sechs Einzelbeiträgen zusammen. Die Autor_innen betonen neben theoretischen und methodischen Aspekten verschiedene Ansätze für einen motivierenden Sprach(förder)unterricht, der unter den Bedingungen sprachlicher Heterogenität für die Altersspanne vom Kindergarten über die Sekundarschule bis zur Berufsausbildung funktionale Wortschatzarbeit leisten kann. Damit sollen diese weitere theoretische Auseinandersetzungen und praktische Umsetzungen anregen.
  • Neumann, Astrid (Hrsg.), Deutsch als Zweitsprache in der Sekundarstufe. Theoretische Aspekte und Praxis an Berliner Berufs- und Oberschulen, Hamburg 2010.
Zum Inhalt:
In diesem Sammelband wird die Situation an Berliner Berufs- und Oberschulen hinsichtlich rechtlicher als auch praktischer Aspekte problematisiert. Darüber hinaus werden theoretische Überlegungen zur Diagnose von Spracherwerbsprozessen und Unterrichtsideen für die sprachintegrative Arbeit im Fachunterricht an einem Oberstufenzentrums vorgestellt.
  • Neumann, Astrid/Domenech, Madeleine (Hrsg.), Paradoxien des Schreibens in der Bildungssprache Deutsch, Befunde zu Schreib­soziali­sation, Schreib­moti­vation und Schreib­fähigkeit bei Schüler­innen und Schülern mit nicht­deutscher Mutter­sprache und zum Schreib­unterricht im mehrsprachigen Kontext, Hamburg 2010.
Zum Inhalt:
Dieser Sammelband beschäftigt sich mit der Entwicklung zur elaborierten Schreibfähigkeit sozialisationstheoretischer und fachdidaktischer Perspektive und stellt Forschungsergebnisse hinsichtlich der Schreibfähigkeiten und -motivation von Schülerinnen und Schülern mit nichtdeutscher Muttersprache vor. Das Buch soll anhand von Leistungsvergleichen zwischen deutsch-muttersprachlich und deutsch-zweitsprachlich sozialisierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Bildungssystem Möglichkeiten für eine gelingende Schreibmotivation und Schreibentwicklung aufzeigen.    

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe